Italienische Eisenbahn

Eines der besten Dinge beim Reisen mit dem Zug nach Italien ist die Gelegenheit, den Reiz der atemberaubenden Landschaften zu genießen und gleichzeitig eine schnelle und bequeme Fahrt zum endgültigen Ziel zu genießen. Das umfangreiche italienische Zugsystem verbindet alle wichtigen Drehkreuze des Landes und macht Zugfahrten in Italien zu einer bequemen Möglichkeit, von einer Stadt in eine andere zu gelangen. Darüber hinaus bietet der Zugfahrplan für Italien zahlreiche tägliche Abfahrten, sodass Sie Ihr bevorstehendes Abenteuer problemlos planen können. Im Folgenden finden Sie eine Zugkarte für Italien sowie einige nützliche Informationen zu den Zugtypen, beliebten Strecken und Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum italienischen Eisenbahnsystem.

 
Gesamtlänge der Schienen in Italien

Gesamtlänge der Schienen in Italien: 24 227 km

Arten von Zügen in Italien

Arten von Zügen in Italien: reguläre und Hochgeschwindigkeitszüge

Anzahl der auf Rail.Ninja verkauften italienischen Strecken

Anzahl der auf Rail.Ninja verkauften italienischen Strecken: 70+

Schnellste Zuggeschwindigkeit in Italien

Schnellste Zuggeschwindigkeit in Italien: 300 km/h

 
 

Top-Auswahl für italienische Zugreisen

 
Italo-Hochgeschwindigkeitszug

Der Italo-Hochgeschwindigkeitszug ist das beliebteste Verkehrsmittel der Reisenden auf einer der beliebtesten Zugstrecken Italiens, die Rom und Florenz verbindet. Dieser Italien-Expresszug bietet vier Reiseklassen: Smart, Comfort, Prima und Club Executive. Außerdem erreicht der Italo Bullet Train eine Geschwindigkeit von 300 km/h (186 mph)! Eine weitere Besonderheit dieses italienischen Zuges ist der Kinowagen, in dem die Fahrgäste Filme auf hochauflösenden Bildschirmen genießen können.

 
Hochgeschwindigkeitszug Frecciarossa

Der von Trenitalia betriebene und auf Englisch "Red Arrow" genannte Frecciarossa-Zug ist eine absolute Legende des Hochgeschwindigkeitsverkehrs in Italien. Die Höchstgeschwindigkeit des Frecciarossa beträgt 300 km/h und ist damit einer der schnellsten Hochgeschwindigkeitszüge des Landes! An Bord gibt es zwei Reiseklassen - Standard und First. Beide Klassen dieses italienischen Hochgeschwindigkeitszuges sind so konzipiert, dass sie während der Fahrt exzellenten Komfort bieten und mit Steckdosen, Klimaanlagen, viel Gepäckraum und kostenlosem WLAN ausgestattet sind.

 
Railjet-Hochgeschwindigkeitszug

Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h ist der Railjet eine der schnellsten Möglichkeiten, Italien mit dem Zug zu bereisen. Entspannen Sie sich auf Ihrer Italien-Reise und genießen Sie den hervorragenden Service an Bord. Je nach Ihren Wünschen können Sie zwischen drei Wagenklassen wählen: Zweite Economy Class, Erste Klasse und Business Class. In den meisten Railjet-Zügen können die Fahrgäste außerdem das Kinderkino und den Speisewagen nutzen, in dem Snacks und Getränke verkauft werden.

 
EuroCity-Hochgeschwindigkeitszug

Die EuroCity-Züge verkehren auf zahlreichen Bahnstrecken in ganz Europa und sind eine gute Wahl für Reisende, die mit dem Zug durch Italien fahren und mehrere Ziele in ihre Reiseroute aufnehmen möchten. Der Zug bietet zwei Wagenklassen, die beide mit allem ausgestattet sind, was man für eine bequeme Fahrt braucht, darunter eine Klimaanlage, angenehme Sitze und geräumige Gepäckablagen. Außerdem haben die EuroCity-Stadtzüge einen umfangreichen Fahrplan, so dass Sie problemlos die Zeit wählen können, die für Ihre Reisebedürfnisse am besten geeignet ist.

 
Nightjet Nachtzug

Anstatt ein Hotelzimmer zu buchen, sparen Sie Ihre Reisezeit und steigen Sie in einen modernen Nightjet-Zug. Dieser Nachtzug ist für diejenigen gedacht, die hohen Komfort und erstklassigen Service an Bord zu schätzen wissen. Die Fahrgäste können zwischen drei Wagenklassen wählen: Schlafwagen, Liegewagen und Sitzwagen. Außerdem ist der Nightjet auf den italienischen Bahnstrecken die perfekte Reiseoption für Familien und Gruppen von Freunden, da einige Abteile Platz für vier bis sechs Personen bieten!

 
EuroNight-Übernachtzug

Entspannen Sie sich in einem der komfortablen und gemütlichen Waggons, während der EuroNight-Zug Sie zur nächsten Haltestelle bringt. Dieser moderne Nachtzug für Italien verkehrt auf den wichtigsten italienischen Bahnstrecken und ist eine beliebte Option für Fernreisen durch Europa. Um ein hohes Maß an Komfort zu bieten, sind alle Schlafwagen mit modernen Annehmlichkeiten wie Steckdosen, Gepäckablagen und Klimaanlagen ausgestattet. Leider gibt es an Bord keinen Wi-Fi-Zugang.