Kürzeste Reisezeit:
1 h 26 m
Längste Reisezeit:
4 h 6 m
Geringster Preis:
$34
Durchschn. tägliche Abfahrten
29
Erster Zug:
04:35
Letzter Zug:
17:25

Rom nach Firenze Zuginformationen

Wenn Sie planen, Italien zu erleben, ist es immer verlockend, während einer Reise mehr als ein Reiseziel zu sehen. Glücklicherweise ist das italienische Schienennetz gut ausgebaut und bietet die Möglichkeit, bequem von einer Stadt in eine andere zu gelangen. Zu den beliebtesten Strecken gehört daher der Italien-Zug von Rom nach Firenze, der nicht nur eine rekordverdächtige Reisedauer aufweist, sondern im Vergleich zu anderen Verkehrsmitteln, einschließlich Flugzeugen, auch eine bequeme und zeitsparende Verbindungsoption darstellt. Im Folgenden finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu den Zügen Rom - Firenze.

 

Gibt es direkte Zugverbindungen zwischen den Städten?

Ja, es gibt zahlreiche direkte Züge von Rom nach Firenze mit max. einem kurzen Halt. Auf der Strecke verkehren verschiedene Hochgeschwindigkeitszüge, darunter der Italo-Zug, Frecce und Intercity. Sie unterscheiden sich in Reisedauer und Ausstattung.

Welche Bahnunternehmen verkehren auf der Strecke Rom – Firenze?

Die Schnellzüge von Rom nach Firenze werden von zwei italienischen Bahnunternehmen, ItaloTreno und Trenitalia, betrieben. Beide bieten moderne, komfortable Züge mit hervorragenden Annehmlichkeiten an Bord. Hier erfahren Sie mehr: Italo-Hochgeschwindigkeitszug..

Wie lange dauert die Zugfahrt von Rom nach Firenze?

Die schnellste Zugfahrt von Rom nach Firenze dauert nur 1 Stunde 30 Minuten, wobei die Geschwindigkeit von bis zu 190 Meilen pro Stunde (ca. 306 km/h) erreicht wird. Abgesehen von der kurzen Reisezeit ist eines der Hauptvorteile, dass ein derartiger Hochgeschwindigkeitszug von Rom nach Firenze von den Stadtzentren abfährt und dort ankommt (der Bahnhof Termini in Rom und der Bahnhof Santa Maria Novella in Firenze).

Wann fahren der erste und der letzte Zug des Tages?

Die erste Abfahrt des Zuges von Rom nach Firenze ist gegen 17.30 Uhr, die letzte Abfahrt ist gegen 20.00 Uhr. Da die Route sehr beliebt ist, können Sie aus über 15 verfügbaren täglichen Abfahrten auswählen.

Wie viel kostet das Bahnticket von Rom nach Firenze?

Der Preis für Bahntickets hängt von den verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der von Ihnen gewählten Reiseklasse, der Verfügbarkeit, dem Wochentag usw. Üblicherweise beginnen die Preise für Bahntickets von Rom nach Firenze bei etwa 55 USD.

Sollten Sie Tickets im Voraus kaufen?

Natürlich ist es ratsam, vorab ein Ticket für Ihren Zug von Rom nach Firenze zu buchen. Auf diese Weise vermeiden Sie das Risiko, dass Tickets für das von Ihnen gewünschte Datum und die Uhrzeit ausverkauft sind, und Sie erhalten höchstwahrscheinlich aufgrund der Verfügbarkeit und anderer Faktoren bessere Sitzplätze und Preise.

Benötigen Sie eine Sitzplatzreservierung?

Bei der Buchung von Tickets für einen Hochgeschwindigkeitszug von Rom nach Firenze mit Rail Ninja wird Ihnen ein Sitzplatz zugewiesen. Wir tun immer unser Bestes, um die bestmöglichen Optionen gemäß den von Ihnen angegebenen Sitzplatzpräferenzen zu erhalten.

Rom nach Firenze Zugfahrplan

Zugart
Schnellste Reise
Längste Reise
Früheste
Letzter
Abflüge
Morgenzüge
1 Std. 26 Min.
4 Std. 6 Min.
04:35
11:35
19
Nachmittagszüge
1 Std. 26 Min.
3 Std. 10 Min.
12:10
17:25
10

Züge auf Rom - Firenze Route

Markenname
Zugart
Reisezeit
Preis von
Abflüge
Bewertung
Trenitalia
Trenitalia
1 Umsteigestation
3 Std. 46 Min.
$38
1
Trenitalia
Trenitalia
Standard
1 Std. 36 Min.
$72
5
Trenitalia
Trenitalia
2 Umsteigestationen
4 Std. 6 Min.
$38
1
direkter Schnellzug
1 Std. 26 Min.
$55
8
Standard
3 Std. 10 Min.
$34
1
direkter Schnellzug
1 Std. 36 Min.
$62
7
direkter Schnellzug
1 Std. 36 Min.
$62
6
Zeigen mehr
9.2 / 10 basierend auf 57 Bewertungen

Zug von Rom nach Firenze Bewertung & Rating

Ein sehr einfaches und effizientes Reisemittel

Tracy Rimon über Reise von Rom nach Firenze