Firenze
231 km
Rom
Abfahrtsstation:
Santa Maria Novella
Piazza Santa Maria Novella, 50123 , Firenze, Italien
Ankunftsstation:
Tiburtina
00162 Rome, Italy, Rom, Italien
Termini
Piazza dei Cinquecento, 1, 00185, Rom, Italien
Markenname
Zugart
Reisezeit
Preis von
Abflüge
Bewertung
direkter Schnellzug
1 Std. 23 Min.
$57
49
92.12%
direkter Schnellzug
1 Std. 24 Min.
$57
14
0.00%

Ein Besuch der Renaissance-Hauptstadt Firenze und der Ewigen Stadt Rom ist ein Muss für jeden Reisenden in Italien. Glücklicherweise ist es einfach, Ihre Zeit zu planen, weil beide Städte bequem mit dem Hochgeschwindigkeitszug miteinander verbunden sind. Die Reise von Firenze nach Rom mit dem Zug hat viele Vorteile, von einem umfangreichen Fahrplan mit bis zu 22 täglichen Abfahrten und einen herausragenden Annehmlichkeiten an Bord bis hin zur einfachen An- und Abreise direkt aus den Stadtzentren. Im Folgenden können Sie mehr über die Zugroute Firenze - Rom erfahren.

Wie komme ich am besten von Firenze nach Rom?

Das Verkehrsnetz in Italien ist sehr gut entwickelt. Sie können zwischen den Städten mit dem Flugzeug, mit dem Bus, mit dem Auto sowie mit dem Zug reisen. Letzte variante gilt sowohl hinsichtlich der Gesamtreisezeit als auch der Preisen als beste Wahl. Einer der Hauptvorteile dieser Option neben der super kurzen Reisedauer besteht darin, dass die Züge vom Bahnhof Santa Maria Novella in Firenze abfahren und am Bahnhof Termini in Rom ankommen, die sich beide im Herzen der Städte befinden. Auf diese Weise es ist nicht erforderlich, zusätzliche Zeit für die Anreise zu den am Stadtrand gelegenen Flughäfen aufzuwenden.

Gibt es einen Hochgeschwindigkeitszug von Firenze nach Rom?

Der Italo Hochgeschwindigkeitszug von Firenze nach Rom gehört zu den beliebtesten Verkehrsmitteln zwischen diesen beiden italienischen Städten. Er ist mit modernen Annehmlichkeiten und komfortablen Sitzen ausgestattet und kann mit hohen Geschwindigkeiten von bis zu 300 km/std fahren. Lesen Sie mehr über den Italo Hochgeschwindigkeitszug.

Wie lange dauert die Zugfahrt von Firenze nach Rom?

Eine Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug von Firenze nach Rom dauert nur 1 Stunde 30 Minuten. Dies ist doppelt schneller, als Sie mit dem Bus fahren, eine Stunde schneller als mit dem Auto und mehr als eine Stunde schneller als mit dem Flugzeug (unter Berücksichtigung der zusätzlichen Zeit für die An- und Abreise zu den Flughäfen und der benötigten Zeit für die Ankunft vor dem Flug).

Gibt es einen direkten Zug von Firenze zum Flughafen in Rom?

Sie können den internationalen Flughafen Rom Fiumicino von Firenze mit einem direkten Frecce-Zug erreichen, der von Trenitalia betrieben wird. Diese modernen Züge haben mehrere tägliche Abfahrten. Wenn Ihre Ankunftszeit nicht mit Ihrem Zeitplan übereinstimmt oder Sie den Flughafen Ciampino erreichen möchten, können Sie den schnelleren Italo-Zug zum Hauptbahnhof Rom Termini nehmen und dann in den Trenitalia-Zug umsteigen, der in nur 30 Minuten zu einem der beiden Flughäfen fährt.

Wie viel kostet ein Bahnticket von Firenze nach Rome?

Die Preise für Bahntickets von Firenzenach Rom hängen von der gewünschten Klasse, dem Datum und der Zeit ab. Es ist auch wichtig, ob Sie in der Hochsaison oder in der Nebensaison reisen. Normalerweise beginnen die Preise für die Tickets für Hochgeschwindigkeitszüge bei etwa 65 USD.

Zugfahrplan und Kurze Fakten

Geringster Preis:
$57
Abflüge:
63
Erster Zug:
07:37
Letzter Zug:
22:53
Kürzeste Reisezeit:
1 Std. 23 Min.
Längste Reisezeit:
1 Std. 39 Min.
9.2 / 10 basiert auf 57 bewertungen

Zug von Firenze nach Rom Bewertung & Rating

Eine sehr einfache und effiziente Variante, um Reisen zu arrangieren

Tracy Rimon über die Reise von Firenze nach Rom