München
403 km
Prag
Abfahrtsstation:
Bayerstraße 10A, 80335, München, Deutschland
Ankunftsstation:
Wilsonova 8, 110 00, Prag, Tschechien
Markenname
Zugart
Reisezeit
Preis von
Abflüge
Bewertung
Czech Railways
Czech Railways
Express train
5 Std. 33 Min.
$122
3
88.00%

Die Bahnstrecke München - Prag ist eine der beliebtesten Routen zwischen dem wunderschönen Deutschland und dem malerischen Tschechien. Der beste Weg, um zu sehen, was diese erstaunlichen Länder zu bieten haben, ist zweifellos, beide Ziele in einer Reise zu kombinieren. Darüber hinaus kann das Erlebnis leicht durch ein unvergessliches Bahnabenteuer mit einem Expresszug der Tschechischen Bahnen bereichert werden, der die Städte verbindet. Alle Züge verkehren pünktlich und haben hervorragende Annehmlichkeiten an Bord. Sie bieten bis zu 3 tägliche Abfahrten sowie mehrere Reiseklassen zur Auswahl. Die Bahnhöfe befinden sich in der Innenstadt, sodass Sie sich leicht fortbewegen können.

 
 

Wie fährt man von München nach Prag mit dem Zug?

Wenn Sie mit einem komfortablen Zug zwischen den Städten reisen möchten, müssen Sie zunächst zum Münchener Hauptbahnhof fahren, der sich im Herzen der bayerischen Landeshauptstadt befindet. Dort können Sie einen direkten Zug nehmen, der in die malerische Hauptstadt der Tschechischen Republik fährt. Auf der Strecke München – Prag gibt es mehrere Nachtzugoptionen, die jedoch alle mindestens zwei Umstiege mitten in der Nacht beinhalten. Wir empfehlen daher auf jeden Fall, mit den Expresszügen der Tschechischen Bahn zu reisen, die die kürzeste Fahrzeiten und die beste Ausstattung an Bord versprechen.

Wie lange dauert eine Zugfahrt von München nach Prag?

Deutschland und Tschechien verfügen über ein ausgedehntes Schienennetz, das es ermöglicht, sehr schnell zwischen den Hauptstädten der Länder zu reisen. Die Gesamtfahrzeit von München nach Prag beträgt ungefähr 5 Stunden 30 Minuten.

Wie schön ist die Bahnstrecke von München nach Prag?

Es ist unmöglich zu leugnen, dass Deutschland und die Tschechische Republik sehr malerische Länder sind. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Bahnstrecke München – Prag einige der schönsten Aussichten verspricht! Auf dem Weg zum bezaubernden Prag fährt der Zug beispielsweise durch den herrlichen Oberpfälzer Wald, passiert das malerische Landschaftsschutzgebiet Krivoklatsko, macht Halt im charmanten Regensburg und überquert die Donau.

Fahrplan & Zuginformationen

Geringster Preis:
$122
Abflüge:
3
Erster Zug:
08:43
Letzter Zug:
16:43
Kürzeste Reisezeit:
5 Std. 33 Min.
Längste Reisezeit:
5 Std. 36 Min.
8.8 / 10 based on 69 reviews

Zug von München nach Prag Bewertung & Rating

Ich fand es sehr praktisch, dass beide Bahnhöfe in der Innenstadt liegen, so dass es sehr einfach war, den Zug zu erreichen

Corey T. über Reise von München nach Prag