Kürzeste Reisezeit:
3 h 5 m
Längste Reisezeit:
3 h 40 m
Geringster Preis:
$108
Durchschn. tägliche Abfahrten
35
Erster Zug:
04:40
Letzter Zug:
17:50
Rom
Rom train stations
Termini
Piazza dei Cinquecento, 1, 00185, Rom, Italien
Tiburtina
00162 Rome, Italy, Rom, Italien
Ostiense
00154, Rome, Italien
477 km
Mailand
Mailand train stations
Zentral
Piazza Duca d'Aosta, 1, 20124, Mainland, Italien
Rho Fieramilano
Viale degli Alberghi, 20017 Rho, Mailand, Italien
Milano Rogoredo
Via Giovanni Battista Cassinis, 20139, Mailand, Italien
Porta Garibaldi
Piazza Sigmund Freud, 20124 , Milano , Italien

Rom nach Mailand Zuginformationen

Eine der besten Möglichkeiten, um von der italienischen Hauptstadt zum weltberühmten Stadt der Mode zu gelangen, ist zweifellos eine Reise mit dem Schnellzug. Alle Züge von Rom nach Mailand sind gut ausgestattet und bieten weiche, bequeme Sitze, große Panoramafenster sowie viel Stauraum für Ihr Gepäck. Die Direktzüge von Rom nach Mailand legen die Strecke in nur 3 Stunden zurück und fahren mehrmals täglich.

Welche Reiseklasse eignet sich für die Strecke von Rom nach Mailand am besten?

Reisen Sie mit einem Italo-Zug können Sie zwischen 4 Reiseklassen wählen: Smart, Comfort, Prima und Club Executive. Unabhängig von der gewählten Klasse, sind alle Züge mit komfortablen und geräumigen Sitzen ausgestattet. Buchen Sie Ihr Zugticket von Rom nach Mailand über Rail Ninja haben Sie die Möglichkeit, ihren gewünschten Sitzplatz anzugeben. Wir von Rail Ninja sind immer darauf bedacht Ihnen die bestmöglichen Optionen zu bieten und berücksichtigen dabei Ihre Wünsche.

Rom nach Mailand Zugfahrplan

Zugart
Schnellste Reise
Längste Reise
Früheste
Letzter
Abflüge
Morgenzüge
3 Std. 5 Min.
3 Std. 40 Min.
04:40
11:50
20
Nachmittagszüge
3 Std. 5 Min.
3 Std. 40 Min.
12:40
17:50
15

Züge auf Rom - Mailand Route

Markenname
Zugart
Reisezeit
Preis von
Abflüge
Bewertung
direkter Schnellzug
3 Std. 5 Min.
$108
33
direkter Schnellzug
3 Std. 30 Min.
$124
2
9.2 / 10 basierend auf 75 Bewertungen

Ein sehr einfaches und effizientes Reisemittel

Tracy Rimon über Reise von Rom nach Mailand