Address:
Av. Dom João II, 1990, Lisbon, Portugal

Mitten in einem der schönsten Viertel von Lissabon gelegen, kann Oriente zwar nicht mit einer besonders beeindruckenden Größe aufwarten, aber denken Sie nicht, dass es etwas anderes ist als ein großartiger Bahnknotenpunkt, der alles bietet, was Sie für eine sorgenfreie Reise brauchen. Fahrkartenschalter, Wartebereiche und große Bildschirme, die über die nächsten Abfahrten informieren, stehen Ihnen ebenso zur Verfügung wie eine Gastronomie, in der Sie Snacks und Getränke zum Mitnehmen kaufen können. Da es sich um den einzigen Bahnhof in der Stadt handelt, sollten Sie bedenken, dass der Oriente ziemlich voll sein kann und die Warteschlangen für den Kauf von Fahrkarten ziemlich beeindruckend sein können, weshalb es besser ist, Zugtickets online zu buchen.

Fortbewegung in Lissabons Gare do Oriente

Um die Innenräume des Bahnhofs Station_Name zu erkunden, eine Vorstellung davon zu bekommen, wo die wichtigsten Einrichtungen zu finden sind, und um sich am Tag Ihrer Bahnreise leicht im Bahnhof zurechtzufinden, können Sie sich das folgende kurze Video ansehen.

F.A.Q.

 

Was Sie über den Bahnhof Gare do Oriente wissen sollten

 

Wie kann ich zum Bahnhof Oriente gelangen?

Glücklicherweise befindet sich der Bahnknotenpunkt in einem sehr charmanten Stadtteil von Lissabon, der über eine gute Verkehrsanbindung verfügt, so dass er mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr leicht zu erreichen ist.

Wie weit im Voraus sollte ich bei Oriente ankommen?

Es ist ratsam, mindestens 30 Minuten vor der Abfahrt am Bahnhof einzutreffen, um genügend Zeit zu haben, sich auf dem weitläufigen Gelände des Komplexes zurechtzufinden, den Weg zum gewünschten Bahnsteig zu finden (Sie können einen der im Oriente erhältlichen Bahnhofspläne verwenden) und in Ihren Zug einzusteigen. Glücklicherweise gibt es auf dem Bahnhof keine umfangreichen Sicherheitskontrollen.

 

Lesen Sie mehr F.A.Q.