Öresundstag-Zug: Schnelle Verbindung zwischen Dänemark und Schweden

Wenn Sie zwischen Dänemark und Schweden reisen müssen, ist die Fahrt mit dem Zug eine gute Wahl. Die Öresundstag-Züge verkehren zwischen diesen schönen skandinavischen Ländern und versprechen schnelle Reisezeiten und eine sehr komfortable Reise mit spektakulären Aussichten entlang der Strecke. Der Zug erhielt seinen einheimischen Namen, Öresundstag, aus der Verschmelzung des dänischen Wortes "Øresundstog" und dem schwedischen "Öresundståg" (beide Wörter bedeuten "Öresundzug" in den entsprechenden Sprachen). Die Züge haben eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h (112 mph) und bringen Sie in etwa 3,5 Stunden zwischen den Städten Kopenhagen und Göteborg hin und her. Die Visitenkarte der Zugfahrt ist die Fahrt über die berühmte Öresundbrücke - die längste kombinierte Straßen- und Eisenbahnbrücke in Europa! Sie ist fast 8 km lang und führt von der schwedischen Küste bis zur künstlichen Insel Peberholm in der Meerenge Öresund.

Distanz
336 kilometers
300 kilometers
336 kilometers
300 kilometers
523 kilometers
585 kilometers
523 kilometers
585 kilometers
41 kilometers
41 kilometers
410 kilometers
410 kilometers
-
-
Zeit
3 Std. 43 Min.
3 Std. 2 Min.
3 Std. 49 Min.
3 Std. 11 Min.
5 Std. 27 Min.
10 Std. 28 Min.
-
-
-
-
-
-
-
-
Abflüge
Züge pro Route
Züge pro Route
Züge pro Route
Züge pro Route
Züge pro Route
1 Zug pro Route
-
-
-
-
-
-
-
-
Zeigen mehr