Address:
Etele tér 1115, Budapest, Ungarn
Der Bahnhof Kelenfold liegt in einem der interessantesten Viertel von Budapest und ist immer voll mit Menschen. Der Lärm der Menschenmassen und der Züge und Durchsagen hallt um Sie herum. Es gibt mehrere Fahrkartenschalter und Fahrkartenautomaten, aber da der Bahnhof ein stark frequentierter Verkehrsknotenpunkt ist, ist es besser, die Fahrkarten im Voraus zu buchen, um Warteschlangen zu vermeiden. Ein komfortabler Wartebereich ist ein großartiger Ort, um sich zu entspannen und die Zeit vor der Abfahrt totzuschlagen. Der Bahnhof ist nicht sehr groß und verfügt über 16 Bahnsteige, so dass Sie keine Probleme haben werden, sich zurechtzufinden. Außerdem ist das Personal sehr freundlich und immer hilfsbereit, also zögern Sie nicht, sich an sie zu wenden, wenn Sie irgendwelche Fragen haben.

F.A.Q.

 

Wissenswertes über Budapests Kelenfold Bahnhof Budapest

 

Wie kann ich zum Bahnhof Kelenfold gelangen?

Glücklicherweise befindet sich der Bahnknotenpunkt in einem sehr charmanten Stadtteil von Budapest, der über eine gute Verkehrsanbindung verfügt, so dass er mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr leicht zu erreichen ist. Am bequemsten ist die Anreise mit der U-Bahn, denn die U-Bahn-Station Kelenföld vasútállomás befindet sich direkt neben dem Bahnhof.

Wie weit im Voraus sollte ich bei Bahnhof Kelenfold ankommen?

Es ist ratsam, mindestens 30 Minuten vor der Abfahrt am Bahnhof einzutreffen, um genügend Zeit zu haben, sich auf dem weitläufigen Gelände des Komplexes zurechtzufinden, den Weg zum gewünschten Bahnsteig zu finden (Sie können einen der im Bahnhof Kelenfold erhältlichen Bahnhofspläne verwenden) und in Ihren Zug einzusteigen. Glücklicherweise gibt es auf dem Bahnhof keine umfangreichen Sicherheitskontrollen.

 

Lesen Sie mehr F.A.Q.