Wichtige Empfehlungen für Bahnreise in Europa

Bahnreise in Europa ist sehr bequem, außerdem extrem spannend. Das breite Bahnnetz ist sehr entwickelt und bietet einen leichten Transit zwischen Städten und Ländern an. Mit einer breiten Wahl der Zugtypen (Nachtzug, Schnellzug, luxuriöse Züge, Double Decker usw.) gibt es keinen Platz in Europa, den Sie mit dem Zug nicht erreichen könnten. Dennoch ist es oft kompliziert, Verbindung herzustellen und bereit zu solchen Bahnreisen zu sein. Machen Sie aber keine Sorgen. Rail Ninja begleitet Sie hier. Lesen Sie unsere gemeinsame Empfehlungen, wie man in Europa mit dem Zug reist:

Wann kann ich im Voraus Tickets kaufen?

Wenn SIe vorhaben, ihre Tickets weit im Voraus zu haben, sollten Sie wissen, dass verschiedene europäische Länder unterschiedliche Richtlinie haben, auf welche Weise sie Tickets verkaufen. Aber mit uns können SIe Ihre Reise bis 2 Jahren im Voraus buchen und seien Sie sicher, dass ihre Tickets rechtzeitig gekauft werden. Hier sind manche Empfehlungen, auf welche Weise Tickets gewöhnlich verkauft werden:

  • Für die meisten westeuropäischen Länder wird die Buchung 90 (oder 92) Tage im Voraus geöffnet. Für bestimmte Züge werden Tickets in 120 im Voraus verkauft, z.B.: Paris - Mailand - Barcelona Routen, TGV-Lyria Züge zwischen Paris & Schweiz und italienische innere Schnellzüge (Es sei denn, es ist eine Hochsaison).


  • Wenn Sie Tickets für spanische Schnellzüge AVE kaufen, sind Tickets gewöhnlich für Buchung in 90 vor dem Abfahrtsdatum geöffnet. Für nicht- AVE Züge sind Tickets 60 Tage im Voraus erreichbar. Vergessen Sie aber nicht, dass die Nummer nicht immer exakt. Beispielsweise öffnet Renfe Blöcke von Daten zu einem Zeitpunkt nach ihrer eigenen Logik, die nicht immer mit den oben genannten Zahlen entsprechen.


  • Für die meisten russischen Züge stehen Tickets 45 Tage vor dem Abfahrt zur Verfügung. Für internationale Routen nach Russland (wie Helsinki - St. Petersburg) können Tickets 60 Tage im Voraus buchen.

Wann werden meine Tickets gekauft?

Gewöhnliche Bearbeitungszeit für Ihr Order ist 1 Arbeitstag mit uns. Dringende Last-Minute-Orders werden am selben Tag innerhalb der nächsten Stunden nach der Anfrage verarbeitet. Wenn Ihre Buchung weit im Voraus erfolgt und Ihre Tickets noch nicht für den Kauf verfügbar sind, werden wir Sie über das Datum, an dem sie bearbeitet werden, benachrichtigen.

Auf welche Weise wählt man zwischen dem Bahnpass und Punkt-zu-Punkt-Tickets?

Beim Zugreisen ist eines der großen Gehirn Wracks die Wahl zwischen Punkt-zu-Punkt-Tickets und Europa-Bahnpässe. Hier sind Punkte, die Sie beachten müssen, bevor Sie eine Entscheidung treffen:

  • Was ist ein Punkt-zu-Punkt-Ticket: Es ist eine einmalige Zugfahrt mit der angegebenen Zeit, Datum und Reiseziel.


  • Was ist ein Bahnpass: Bahnpässe werden für die bestimmte Zeit und und gewährleisten den Reisenden die Flexibilität mit der Wahl von Zeit, Datum und Reisestrecke. Es gibt mehrere Arten von Bahnpässen: Einzel- oder Mehrländer. Denken Sie daran, dass der Inhaber des Bahnpasses oft eine zusätzliche Gebühr vor dem Einsteigen zählt (insgesamt $25).


  • Bahnticket und Bahnpass: Wir empfehlen, sorgfältig Ihre Route zu überlegen, bevor Sie sich entscheiden, ob Sie Bahnpass oder ein einziges Ticket benötigen. Bahnpässe sind nur dann sinnvoll, wenn Sie nach Ländern mit gut ausgebautem Bahnnetz mehrmals in Europa fahren möchten. Punkt-zu-Punkt-Tickets benötigen keine zusätzlichen Zahlungen beim Einstieg in den Zug und sind einfacher zu gebrauchen. Mit uns können Sie Bahntickets für die modernsten europäischen Bahnstrecken in mehreren Klicks buchen.

Was ist die Standardgepäckgröße für europäische Züge erlauben?

Alles, was der zugelassenen Menge von Gepäck auf europäischen Zügen betrifft, ist an Bord des Zuges verfügbar.

  • Überraschenderweise gibt es keine strenge Begrenzung, wie viel Gepäck ein Reisender in einem europäischen Zug weder in der Größe noch im Gewicht bringen darf. Um jedoch nicht mitnehmen zu können, ist es ratsam, nicht mehr als zwei große Gepäckstücke (jeweils nicht größer als 85 cm) per Reiser und eine Handtasche mitzubringen.


  • Die helle Seite bezüglich Gepäck in den Zügen ist, dass die Beutel nicht überprüft werden müssen. Die Reisenden können auch Snacks und Getränke mitbringen.


  • Wenn an Bord ist es möglich, Ihr Gepäck kann auf obenliegenden Racks und auf dem Boden unter Ihrem Sitzplatz liegen, so haben Sie den Zugriff zu Ihren Dingen während der Reise. Manchmal stellen die Passagiere ihr größeres Gepäck in speziellen Bereichen in der Nähe der Türen. Um Verwechslungen zu vermeiden, kennzeichnen Sie Ihre Tasche mit einem Namensschild.


  • Beachten Sie, dass nur ein paar europäische Bahnhöfe bieten Portier-Dienstleistungen, seien Sie vorbereitet, um Ihre Gepäcke selbst zu tragen. Einige Stationen haben Gepäckwagen, die für den Gepäcktransport verwendet werden können, könnten Karren eine Münze erfordern, um freizugeben.


  • Und schließlich seien Sie sicher, ein Auge auf Ihre Sachen zu halten, weil europäische Züge keine Verantwortung für verlorene oder gestohlene Dinge tragen.

Bereit zu reisen? Buchen Sie Bahntickets für europäische Züge mit Rail Ninja - begleitende Wegplanung & bequeme Online Buchungsdienst.