Address:
Alfred-Adler-Straße 107, 1100, Wien, Österreich

Der Wien Hauptbahnhof wurde im 2015 gegründet und ist einer der ältesten und größten Eisenbahnknotenpunkte in Österreich. Er verfügt über 12 Bahnsteige und 20 Gleise und bietet eine breite Palette an hauseigenen Einrichtungen, damit Sie das bestmögliche Reiseerlebnis haben. Solche nützlichen Dienstleistungen für die Planung einer Bahnreise wie Fahrkartenschalter (und mehrere Fahrkartenautomaten), Gepäckaufbewahrungsmöglichkeiten, Wartebereiche, Großbildschirm mit den Abfahrtszeiten der Züge. Wenn Sie im Voraus anreisen, haben Sie keine Chance, sich zu langweilen, denn die Einkaufsmöglichkeiten sind vielfältig und reichlich, darunter verschiedene Outlets, Boutiquen und sogar Kaufhäuser und Lebensmittelläden. Wenn Sie keine Lust zum Einkaufen haben, können Sie jederzeit im komfortablen Warteraum bleiben und das kostenlose WLAN nutzen.

Modern und effizient: Der Hauptbahnhof Wien

Sich an einem neuen Ort zurechtzufinden, ist immer eine Herausforderung, besonders wenn man einen Zug erwischen muss. Und nichts kann Ihnen besser helfen, sich im Gebäude zurechtzufinden, als eine geführte Tour. Um zu wissen, was Sie erwartet, wenn Sie durch die Türen von Hauptbahnhof Wien gehen, können Sie sich das Video unten ansehen.

F.A.Q.

 

Fortbewegung am Wiener Bahnhof

 

Wie kann ich zum Hauptbahnhof Wien gelangen?

Glücklicherweise befindet sich der Bahnknotenpunkt in einem sehr charmanten Stadtteil von City, der über eine gute Verkehrsanbindung verfügt, so dass er mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr leicht zu erreichen ist. Am bequemsten ist die Anreise mit der U-Bahn, denn die U-Bahn-Station Sudtiroler Platz befindet sich direkt neben dem Bahnhof.

Gibt es WLAN am Hauptbahnhof Wien?

Natürlich können alle Besucher die Vorteile des kostenlosen WLANs nutzen.

 

Lesen Sie mehr F.A.Q.